Herzlich willkommen auf der neuen Homepage des Schulschachs in
Baden-Württemberg!

Grußwort des württembergischen Schulschachreferenten

Schulschach ist ein eigenständiges Ressort der Schachjugenden von Baden und Württemberg. Da Schulschach in der Lage ist, einen wichtigen Beitrag zur Gesellschaft und zur schulischen Bildung zu leisten, haben wir es uns zu Aufgabe gemacht, die Bedingungen dafür zu schaffen, dass Schulschach noch populärer und bekannter wird.

Sowohl Schulen als auch Vereine können gleichermaßen von Schulschach profitieren, denn was gleichzeitig eine sinnvolle Bereicherung oder Ergänzung des Unterrichtsalltags darstellen kann, ist auch gleichzeitig eine lukrative Möglichkeit für Vereine, Kontakte zu Schulen zu knüpfen und eine potentielle Möglichkeit zu schaffen, um mittelfristig neue Mitglieder zu gewinnen. Ziel unserer Bemühungen ist es daher, einerseits einen geregelten Spielbetrieb zu gewährleisten, damit all die ambitionierten Kinder und Jugendlichen, die möglicherweise zum ersten Mal überhaupt mit dem königlichen Spiel in Berührung kommen, die Chance erhalten, sich mit gleichaltrigen und gleich starken Gegnern zu messen. Andererseits geht es uns um die weitere Verbreitung des Schulschachs; da auf diesem Gebiet weiterhin ein großes Potential brachliegt, gibt es auch auf diesem Sektor immer wieder neue Arbeit. Die Schwerpunkte unseres Engagements liegen nicht nur in der Weiterbildung interessierter Lehrer oder AG-Leiter, sondern auch darin, weitere Schulen überhaupt erst einmal auf Schulschach aufmerksam zu machen.

Wie die jüngere Vergangenheit zeigte, sind selbst Schulen, die vor wenigen Jahren noch keinerlei schachliche Aktivitäten offerieren konnten, in der Lage, mit etwas Engagement das Qualitätssiegel der Deutschen Schachschulen zu erwerben und ihre Arbeit somit nach außen angemessen zu präsentieren.

Das Hauptanliegen dieser Seite ist es vor allem, den bestehenden Spielbetrieb übersichtlich zu gestalten. Weiterhin geht es uns darum, aktuelle Informationen übersichtlich und zeitnah zu präsentieren. Außerdem soll die Seite als eine Art Plattform verstanden werden, die Neulingen die wichtigsten Informationen an die Hand gibt und Kontaktadressen nennt.

Sollten Sie zum ersten Mal auf der neuen Seite gelandet sein, so nehmen Sie sich bitte kurz die Zeit, die unten stehenden Instruktionen sorgfältig durchzulesen, damit Sie aus dieser Seite den größten Nutzen ziehen können. Ich bin zuversichtlich, dass wir mit der neuen Internetpräsenz des baden-württembergischen Schulschachs unsere Arbeit noch transparenter gestalten können und freue mich auch schon diesbezüglich auf Ihre Mitarbeit. Gerne dürfen Sie sich jederzeit an mich als Ansprechpartner wenden.

 

Bernd Grill

Schulschachreferent Württemberg

 


 

Wichtige Hinweise zur Handhabung dieser Website

  1. Tragen Sie sich – sofern nicht schon geschehen – am besten umgehend in den eingerichteten E-Mail Verteiler ein, damit Sie immer die aktuellsten Informationen erhalten. Sie finden ihn direkt auf der Startseite in der blauen Menü-Leiste oben. Der E-Mail Verteiler bietet Ihnen auch die Möglichkeit, sich selbständig aus dem Verteiler auszutragen, falls Sie keine weiteren Informationen mehr erhalten möchten.
  2. Die aktuellsten Beiträge werden künftig immer oben rechts auf der Startseite eingestellt und sind nach dem Anklicken sofort einsehbar.
  3. Sollten Sie Interesse an dem im Grußwort erwähnten Qualitätssiegel haben, dann verweise ich Sie umgehend mit folgendem Link auf die Seite der Deutschen Schulschachstiftung. Alle notwendigen Informationen hierzu finden Sie auf der Website der Deutschen Schachjugend.
  4. Da die Homepage neu aufgebaut wurde, kann es dennoch passieren, dass Sie eine gewünschte Information nicht sofort finden oder sie ganz noch fehlt. Für Anregungen oder Verbesserungen bezüglich der neuen Homepage bin ich dankbar. Schicken Sie mir einfach eine kurze E-Mail an kontakt@bw-schulschach.de.
  5. Weitere wichtige Dokumente zum Ablauf des Spielbetriebs und der Regeln im Allgemeinen finden Sie unten rechts auf der Startseite.
  6. Genauere Erläuterungen zur Organisation des Spielbetriebs für Neulinge finden Sie unter der Rubrik Turniere.
  7. Schulschachpatentlehrgänge, die gleichzeitig auch als Fortbildung für Lehrkräfte gelten, werden künftig nicht nur auf dieser Seite in der Rubrik „Aktuelles“, sondern auch auf dem Bildungsserver des Landes Baden-Württemberg öffentlich ausgeschrieben.